Die AfD steht in Hamburg so schlecht da, weil dort

Die AfD steht in Hamburg so schlecht da, weil dort niemand mit ihr kuschelt und am rechten Rand nach Wählern angelt. Dort wird sich einfach klar abgegrenzt. Und am besten stehen die da, die genau das am konsequentesten tun. Klingt komisch? Nein, klingt logisch! Bitte nachmachen!