Die drei Faszinationsgeheimnisse guter Geschichten

Die drei Faszinationsgeheimnisse guter Geschichten nach Prof. Bernhard Pörksen: Sie sind „archetypisch aktuell“, sie verwenden starke Symbole und sie arbeiten mit Andeutungen, die den Betrachter in eine bestimmte Richtung lenken#dmk20